Calligraffiti

Nirgendwo treffen so viele Stilrichtungen und kulturelle Phänomene zusammen wie auf der Straße. Und keine Art der Kunst bedient sich so vieler verschiedener Elemente anderer Kunstrichtungen, als das was wir an den Wänden unserer Städte sehen.
Graffiti hatte ja schon immer Elemente von Typographie und Kalligraphie. Während Künstler wie L’Atlas oder ElTono eher in die typographischen Richtung arbeiten, habe ich jetzt jemanden entdeckt, der die Sache von Seiten der Kalligraphie her aufrollt. Niels Meulman bringt die feinen Striche an die Wand, wie ihr oben im Video sehen könnt.

Das sich in der ganzen Szene gerade etwas tut, kann man auch an L’Atlas sehen, der nicht nur mit altbewährten Stencils sondern auch mit dem „neuen Shit“ Tape arbeitet um seine typographisch anmutenden Werke direkt in eure Augen zu brennen. Streetart Berlin hat einen kleinen Bericht über ihn, den ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>